Kinesio Taping

DAs Kinesio Taping, das ursprünglich aus Asien stammt, ist eine Tape Methode zur Schmerzlinderung, zur Verbesserung der Funktionalität von Muskeln, zur Stabilisierung von Gelenken sowie zur Stimulation der Blut- und Lymphzirkulation. Das Tapematerial ist wasserbeständig, hält Tage bis Wochen und wird aufgrund der chinesischen Farbenlehre angewandt.

Anwendungsgebiete: Schmerzsymptomatiken, Ödeme, Schwellungen, Gelenksinstabilitäten, Kapsel-Band- und Faszienläsionen, Arthrosen und degenerative Störungen, Tendopathien und Überlastungssyndrome, Muskelläsionen, Kieferprobleme, Migräne und Tinnitus, Narben. Weiters können auch Organ- und Nervenschmerzen positiv beeinflusst werden.



die rekord.